minus

Kontakt Aufnehmen

Ballons bei uns bedrucken lassen
– so funktioniert's


1. Größe und gewünschte Stückzahl aussuchen

– Normalgroße Luftballons (35 cm Durchmesser) bedrucken wir ab 50 Stk.
– Riesenballons ab 5 Stk.

2. Ballonfarbe und Druckfarbe aussuchen
Die Farbe des Ballons und des Drucks kann frei gewählt werden.
Die Druckkosten sind abhängig von der Anzahl der Druckfarben die zum Einsatz kommen und ob der Ballon ein- oder beidseitig bedruckt wird.

3. Gewünschtes Motiv übermitteln
Entweder bekommen wir dein erstelltes Motiv als Vektorgrafik oder du suchst dir ein fertiges Motiv aus unseren Mustermappen aus.

4. Druckvorlage (Klischee) wird erstellt

Bei jedem neuen Druckauftrag muss einmalig ein zusätzlicher Betrag für das Klischee (das ist die Druckvorlage die der Drucker extra anfertigt) gezahlt werden. Du kannst sie danach immer wieder benutzen. Wir heben sie 5 Jahre lang für dich auf. Kostenbeispiel: Normalgroßer Ballon – 35 cm Durchmesser – Klischeekosten: € 60,- (excl. MWSt)

5. Ballons werden bedruckt
Wenn alles vorbereitet ist werden die Ballons bedruckt und Du kannst sie entweder im Geschäft abholen oder wir stellen sie gerne zu.




So setzen sich die Kosten zusammen

– Preis für die Ballons
– Klischeekosten (Abhängig von der Größe des Ballons)
– Druckpreis (Abhängig von der Anzahl der verwendeten Druckfaren und von der Platzierung – einseitig oder beidseitig)
– Lieferkosten (optional)

 


Anfrage stellen

Um ein konkretes Angebot erstellen zu können, bitten wir dich um eine unverbindliche Anfrage über unser Online Formular oder unter Tel:+43 (0)1 524 48 21-0

Wir benötigen zur Kalkulation eine vektorisierte Grafik und deine Vorstellungen zu Farben und Größe der Ballons. Danach können wir dir eine genaue Kostenaufstellung zurückschicken. Erst dann wird entschieden, ob wir die Ballons wirklich bedrucken sollen.